verkauf von antiquitäten

aktuelle angebote beim antikfreak in obertrum

Meine ak­tu­el­le Aus­wahl an an­ti­ken Mö­beln und An­ti­qui­tä­ten, und das zum fai­ren Preis:
Hier fin­den Sie alle An­ge­bo­te von An­tik­freak auf einen Blick. Blei­ben Sie am Ball und schau­en Sie re­gel­mä­ßig bei An­tik­freak vor­bei – damit Sie auch kein An­ge­bot ver­pas­sen!

NAPOLEON III ZYLINDER SEKRETÄR, MAHAGONI | UM 1880

BIEDERMEIER SCHRÄGKLAPPEN SEKRETÄR | UM 1810

barock kommodE

UM 1740

Napoleon III Sekretär 

um 1880

Louis XV Kommode 

um 1880

Barock Kommode mit Vitrinen Aufsatzum 1760

Josephinischer Rollsekretär 

um 1780

biedermeier standspiegel 

um 1850

Louis XVI Sideboard

um 1810

Louis Philippe Damen Sekretär

um 1860

Napoleon III gewölbter Halbschrank | um 1870

Thonet Nr. 14

um 1870

Biedermeier Kirschkommode

um 1830

Biedermeier schreibtisch

um 1860

Thonet Fauteuil Nr. 6575

um 1910

ankauf von antiquitäten

möchten sie ihre antiquitäten verkaufen?

kontaktieren sie mich

Ich freue mich jederzeit auf Ihr Angebot. Füllen Sie einfach folgendes Formular aus, ich werde mich umgehend bei Ihnen melden.

Ich bin stän­dig auf der Suche nach hoch­wer­ti­gen An­ti­qui­tä­ten. Sen­den Sie mir 1-4 Bil­der pro Ob­jekt. Das Ob­jekt soll­te auf einem der Bil­der ganz zu sehen sein. Ohne Fotos von den Ob­jek­ten ge­se­hen zu haben, kann ich Ihnen nicht mit­tei­len, ob In­ter­es­se be­steht.

An­tik­freak sucht qua­li­täts­vol­le Klein­mö­bel aus dem 18. oder frü­hen 19. Jahr­hun­dert: Trom­mel­schrän­ke, Mi­nia­tur­mö­bel, Hän­ge­schränk­chen, Bei­stell­ti­sche, Spie­gel oder Ses­sel.

Die Ent­fer­nung ist für mich zweit­ran­gig. Wenn es sich um gute Ob­jek­te han­delt, lasse ich diese auch ös­ter­reich­weit oder aus an­gren­zen­den Län­dern ab­ho­len. Die Be­zah­lung er­folgt in bar bei Ab­ho­lung.

Bei In­ter­es­se werde ich Sie kon­tak­tie­ren, evtl. nach wei­te­ren De­tail­fo­tos fra­gen und die Prei­se be­spre­chen. Wer­den wir uns einig, ver­ein­ba­re ich mit Ihnen einen Be­sich­ti­gungs­ter­min oder evtl. auch, dass die Möbel ab­ge­holt wer­den. Käufe wer­den immer bei Ab­ho­lung in bar be­zahlt.


An­tik­freak ist be­müht, jede E-Mail zu be­ant­wor­ten. Soll­ten Sie nach meh­re­ren Tagen noch keine Ant­wort er­hal­ten haben, kön­nen Sie gerne noch ein­mal kurz per E-Mail nach­fra­gen.