Detailbeschreibung

Es handelt sich um eine seltene Chaise Lounge aus der Zeit des Historismus (Louis Philippe um 1860). Sie besticht durch Ihre ungewöhnlichen Formen und Verzierungen die typisch für die damalige Zeit waren.

Als Vorbild dienten Möbel aus der Gotik, Renaissance und besonders aus dem Rokoko.
Im Historismus wurden wieder die Stilelemente vergangener Epochen verwendet. Louis Philippe ist das zweite Rokoko. Die besonderen Merkmale sind: geschweifte, geschwungene Linien und auch Rocaille (Muschelornamente) die hier ihre Verwendung fanden.

Der Historismus läuft in der Neorenaissance und Gründerzeit aus.

Die Chaise Lounge befindet sich in einem guten originalen und unrestaurierten Zustand. Das Gestell ist aus Nußbaum gefertigt. Gurte, Federn, Befüllung und Bänder sind im guten Erhaltungszustand was man auch von der Bespannung und Stoffqualität behaupten kann, sie weißt weder Flecken noch Risse auf. Alle Noppenknöpfe wurden fachgerecht ausgetauscht.

 

Alter: um 1870

Zustand: original und unrestauriert

Epoche/Stil: Historismus

Holzarten: Nuss

 

Höhe x Breite x Tiefe: 130cm x 180cm x 80cm

Preis: 1.500,- EUR

Sie haben Interesse an diesem Angebot? Dann kontaktieren Sie mich gerne.